Jardim Botanico in der Kunsthalle

Am Dienstag, 25. April lädt der Verein „realtime – Forum Neue Musik“ gemeinsam mit dem „Ensemble New Babylon“ in die Kunsthalle Bremen ein.

Passend zu den geometrischen Formen und Farben der raumbezogenen Wandmalerei von Sarah Morris spielen die Pianistin Claudia Janet Birkholz und das Ensemble New Babylon im Foyer der Kunsthalle ein Programm mit Musikstücken, die auf die Wandinstallation reagieren. Die Komponisten Anton Wassiljew und Benedikt Bindewald komponierten eigens für dieses Konzert Auftragswerke, die zur Uraufführung kommen werden.
Außerdem werden Werke für Klavier, toy-piano, Ensemble und Elektronik von Maderna, Vasks, Lucier, Haas und Kakinuma zu hören sein.
Das Konzert wird moderiert.

Eine Kooperation von realtime – Forum Neue Musik e.V. sowie dem Ensemble New Babylon mit der Kunsthalle Bremen

Unterstützt vom Senator für Kultur und der Karin-und-Uwe-Hollweg-Stiftung

Karten: an der Abendkasse
Reservierungen über realtime-forum.de
Eintritt: 14 € / erm. 10 €

Jardim